Tarifeinheit

Tarifeinheit

Strukturbericht für die M+E-Industrie

Strukturbericht für die M+E-Industrie

Gewinnspiel: Wo schlägt Dein Herz der Wirtschaft?

Gewinnspiel: Wo schlägt Dein Herz der Wirtschaft?

MINT-Fachkräftelücke

MINT-Fachkräftelücke

M+E-InfoTruck

M+E-InfoTruck

Nachrichten

Die Möglichmacher: Bei der Truck-Lite Europe GmbH ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein zentrales Anliegen.

22.10.2014 - Nach der Elternzeit ohne Stress zurück in den Job. Mit individuellen Schichtmodellen versucht die Firma Truck-Lite gemeinsam mit den Beschäftigten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern. Das schafft Vertrauen und fördert die Arbeitszufriedenheit. Schließlich machen demografischer Wandel und Fachkräftemangel qualifizierte Mitarbeiter für viele Unternehmen immer wertvoller.

M+E-Zeitung 3/2014 erschienen

21.10.2014 - Unter anderem mit folgenden Themen: M+E-Industrie: Das starke Herz unserer Wirtschaft, Interview mit Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger: "Auf Erreichtem nicht ausruhen", Startklar: Die neuen M+E-InfoTrucks, Weiterbildung: Alles für den Bildungshunger, Qualifizierung: Wissen, was zählt

Das verkannte Schwermetall: Die Berzelius Stolberg GmbH ist Technologieführer in der Bleiproduktion.

20.10.2014 - Wer Blei will, bekommt auch Silber und Gold. Es sind die "Verunreinigungen", die die Bleiproduktion besonders lohnend machen. So in Stolberg bei Aachen. Hier steht eine der modernsten und leistungsfähigsten Bleihütten der Welt. Mit einem international einmaligen Verfahren kann selbst in einer dicht besiedelten Umgebung umweltschonend und effizient produziert werden.

Hier schlägt das Herz der Wirtschaft

Bombensicher

20.10.2014 - Wer in den Audi A8 L Security steigt, ist vor Anschlägen umfassend geschützt. Sonderschutzfahrzeuge aus Ingolstadt transportieren Politiker in aller Welt.

Die Temperaturprofis

15.10.2014 - Ohne Kältemittelverdichter läuft keine Kälte- oder Klimaanlage. Bitzer ist Weltmarktführer bei Anlagen für die Anwendung in Industrie und Gebäuden.

Konjunktur

Zwar startete die M+E-Industrie zuversichtlich in das Jahr 2014. Nach einem Hoch im 1. Quartal befindet sich die Konjunktur aber eher wieder im Rückwärtsgang. Seit Monaten fällt das ifo Geschäftsklima, die Auftragseingänge waren zuletzt im Juli/August rückläufig und die Produktion gab ebenfalls nach. Einzig die Beschäftigung zeigt noch nach oben, wird sich aber der übrigen Konjunktur nicht auf Dauer entziehen können.

Die M+E Arbeitgeber im