Beiträge


Metallbetrieben wird Kurzarbeit zu teuer
24.12. Gesamtmetall-Präsident Kannegiesser in der FAZ über Kurzarbeit und die wirtschaftliche Lage in der Metall- und Elektro-Industrie mehr

Unternehmen in der Krise: Die Metallbranche kommt nicht aus dem Tief
11.12. Die FAZ über die wirtschaftliche Lage und die Erträge in der Metall- und Elektro-Industrie mehr

Kannegiesser: "Wir wollen den Tarifvertrag Beschäftigungssicherung wieder zum Fliegen bringen"
25.11. Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser im Handelsblatt zu Arbeitszeit und dem "kleinen Kurzarbeitergeld" mehr

Kannegiesser: "Weitere Option als Variante der Kurzarbeit: Tarifvertrag Beschäftigungssicherung stärken"
23.11. Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser in der Welt am Sonntag zum "kleinen Kurzarbeitergeld" mehr

Kannegiesser: "Nicht in übliche Rituale und Denkmuster fallen"
08.11. Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser in der Welt am Sonntag zur Lage der M+E-Industrie mehr

Kurzarbeit: Unternehmer zahlen hohen Preis
21.10. Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser im Handelsblatt über die Folgen der Kurzarbeit mehr

Arbeitgeber sehen Mitarbeiterbeteiligung skeptisch
21.09. Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser in einem Beitrag für die FAZ zur Mitarbeiterbeteiligung mehr

"Die Zeit ist nicht reif"
16.09. Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser in einem Gastbeitrag für die Süddeutsche Zeitung über die Mitarbeiterkapitalbeteiligung: "Den Arbeitnehmern würden damit ihre Rechte aus ihrer Beteiligung vorenthalten – ein sehr eigentümliches Verständnis von (Wirtschafts-) Demokratie" mehr

"Kapazitätsauslastungen auf einem historischen Tiefstand"
12.07. Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser in der Rheinpfalz am Sonntag über die Produktion und Beschäftigung in der M+E-Industrie mehr

"Kurzarbeit ist keine Dauerlösung"
25.06. Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser in der Süddeutschen Zeitung über die Lehren aus der Krise und pocht auf die Rente mit 67.  mehr