Englische Broschüren

The German Works Constitution Act – An Introduction for Foreign Business

Deutschland ist ein erfolgreicher Industriestandort, dessen industrieller Kern dank Innovationskraft, Produktivität und Flexibilität im weltweiten Wettbewerb erfolgreich besteht. Dabei ist die weltweite Vernetzung der deutschen Industrie keine Einbahnstraße: Viele ausländische Unternehmen sind ihrerseits mit Tochterfirmen in Deutschland vertreten.

Die Broschüre gibt einen Einblick in die Spielregeln des Betriebsverfassungsgesetzes, um die standortspezifischen Besonderheiten z. B. im Arbeits- und Tarifrecht auch gegenüber englischsprachigen Unternehmen und Geschäftspartnern vermitteln zu können.



Termination of Employment – Protection against Dismissal in Germany

Ein ganz pragmatischer Aspekt des Engagements an einem Standort ist die Personalpolitik. Mit der Broschüre erhalten englischsprachige Unternehmen und Geschäftspartner eine kompakte Darstellung über die wichtigsten Bestimmungen zu Themen wie dem gesetzlichen Kündigungsschutz oder den Mitbestimmungsrechten des Betriebsrats bei größeren Personalabbaumaßnahmen. Neben dem eigentlichen Kündigungsschutz sind auch eine Reihe weiterer Vorgaben aus anderen Gesetzen zu beachten.



Kontakt
Unternehmen, die Mitglied der M+E-Arbeitgeberverbände sind, können diese Broschüre kostenfrei über den jeweiligen Beauftragten für Internationale Fragen Ihres Verbandes beziehen.
Andere Organisationen und Nicht-Mitglieder wenden sich bitte an die Institut der deutschen Wirtschaft Köln Medien GmbH (Frau Sonja Zengel, zengel@iwkoeln.de).