M+E-Zeitung 2/2017

M+E-Zeitung 2/2017

M+E-Zeitung 2/2017

M+E-Industrie: Betriebe vor großen Kraftproben

Seit der Finanzkrise hat sich die M+E-Industrie behaupten kön­nen, allen Schwierigkeiten zum Trotz. Nun aber steht der gesamte Industriezweig vor großen Belastungen – durch die Einführung von Industrie 4.0, die Umstellung auf Elektromobilität und den sich verschärfenden Fachkräftemangel. Die Betriebe haben eine hervor­ragende Ausgangsposition, die Herausforderungen zu schultern. Allerdings müssen sie dafür er­heblich Geld investieren.

Arbeitszeit: Das sagen die Mitarbeiter

Nach den M+E-Arbeitgebern hat nun auch die IG Metall ihre Arbeitszeit-Umfrage veröffentlicht. Wir stellen auch diese vor und vergleichen.

Alles zur richtigen Zeit: Drei gute Beispiele aus der Praxis

Passgenaue Arbeitszeiten – davon profitieren Betriebe und Beschäftigte der M+E-Industrie gleichermaßen.

M+E-Quiz: Roboter-Bausätze zu gewinnen

Vielseitige Bausätze für Robo­ter – die neuesten Lego-Modelle – sind die Hauptgewinne beim M+E-Quiz. Weitere Preise sind hochwertige Holzkohlegrills.

ANSPRECHPARTNER