Produktion
Startseite > Branche > M+E in Zahlen > Interaktive Grafiken > Produktion

Produktion

Quelle: Statistisches Bundesamt

Die M+E-Produktion lag im zweiten Quartal 2021 saisonbereinigt um 1,5 Prozent unter dem Niveau des ersten Quartals. Ein Anstieg der Produktion in der Elektroindustrie im zweiten Quartal um +2,7 Prozent, konnte die Rückgänge bei den Herstellern von Metallerzeugnissen -1,0 Prozent), dem Maschinenbau (-1,3 Prozent) und besonders drastisch dem Fahrzeugbau (-9,5 Prozent) nicht ausgleichen. Ursache waren vor allem fehlende Teile (Halbleiter) und Materialknappheit – ein Problem, das zunehmend alle M+E-Branchen betrifft. Im Juli gaben erschreckende Dreiviertel der M+E-Unternehmen an von Materialknappheit betroffen zu sein. Die Kapazitätsauslastung stieg nach dem Tiefpunkt im April 2020 (67 Prozent) im Juli 2021 auf 87,7 Prozent.