Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz

Anbieter der Webseiten www.gesamtmetall.de, www.herz-der-wirtschaft.de und www.mehrwirtschaftwagen.de ist GESAMTMETALL Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie e.V.

Die Betreiber nehmen den Schutz Ihrer persön­lichen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.

Die Nutzung unserer Webseiten ist in der Regel ohne Angabe perso­nen­be­zo­gener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten perso­nen­be­zogene Daten (beispiels­weise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwil­liger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrück­liche Zustimmung nicht an Dritte weiter­ge­geben.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tragung im Internet Sicher­heits­lücken aufweisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Falls Sie bei Ihrem Browser eine "Do not track"-Option aktiviert haben, werden unsererseits automatisch bestimmte Tracking-Funktionen deaktiviert. Unsere Webseite ist zudem mittels SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter unserer Postadresse oder unter dsb@gesamtmetall.de.

Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen. Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben. Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

Cookies

Die Inter­netseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer­freund­licher, effek­tiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textda­teien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwen­deten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automa­tisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespei­chert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermög­lichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder­zu­er­kennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automa­tische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deakti­vierung von Cookies kann die Funktio­na­lität dieser Website einge­schränkt sein.

Die Verwendung von Cookies, die zur Durchführung der elektronischen Kommunikation oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 DSGVO gespeichert. Es besteht ein berechtigtes Interesse aufgrund der Notwendigkeit der technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung der Website.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout Des Weiteren wurde mit Google ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Beim ersten Besuch von www.gesamtmetall.de werden Sie zudem nach Ihrer Erlaubnis gefragt (Opt-In). Diese Anfrage wird alle 30 Tage wiederholt.

Um das Tracking von Google Analytics abzustellen, klicken Sie bitte auf diesen Button:

Opt-Out Google Analytics

Facebook Pixel und Twitter Analytics

Auf unseren Seiten sind Facebook Pixel und Twitter Analytics als Tracking-Module integriert. Beim ersten Besuch von www.gesamtmetall.de werden Sie nach Ihrer Erlaubnis gefragt (Opt-In). Diese Anfrage wird alle 30 Tage wiederholt. 

Videos

Mit Blick auf das Videoportal YouTube wird nur auf Videos verlinkt. Es werden keine Videos in die Webseite integriert. Videos werden ausschließlich über unseren Dienstleister Moving Image in die Webseite eingebettet. Moving Image bietet eine Plattform für das Hochladen, die Verwaltung, das Streaming und die Auslieferung von Audio- und Videoinhalten über das Internet an. Mit dem Dienstleister wurde ein Vertrag über die Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Share-Links

Wir benutzen aktuell keine Plugins von Facebook oder Twitter. Unsere Internetpräsenzen verwenden sogenannte Share-Links von Twitter, Facebook und WhatsApp. Eine Verbindung zwischen der Website und dem Netzwerk findet erst statt, wenn auf den Link geklickt wird. Bei einer Interaktion durch den Benutzer mit einem dieser Share-Links ist es dann möglich, den Besuch bestimmter Seiten festzuhalten und Ihre persönlichen Daten auszuwerten. Sofern Sie bei einem dieser Dienste angemeldet sind und nicht möchten, dass diese Daten über Sie sammeln können, müssen Sie sich vor dem Besuch auf unserer Internetpräsenzen bei Twitter, Facebook und WhatsApp ausloggen.

Newsletter

Wir bieten einen Newsletter an, der über aktuelle Inhalte auf unserer Website www.gesamtmetall.de und über Neuigkeiten bei unseren Mitgliedsverbänden und Initiativen informiert sowie Link-Tipps zu Medien-Artikeln gibt. Den Newsletter können Interessenten über ein DoubleOptIn-Verfahren mit expliziter Einwilligung abonnieren. Dazu wird ausschließlich eine E-Mail-Adresse benötigt und erhoben. In versendeten Newslettern befindet sich die Möglichkeit sich vom Newsletter abmelden zu können (DoubleOptOut). Bei der Abbestellung des Newsletters werden die Nutzerdaten automatisch aus der Datenbank gelöscht. Nutzer, die ihre Daten länger als drei Monate nicht durch die Eintragung per DoubleOptIn bestätigt haben, werden ebenfalls automatisch gelöscht.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontakt­for­mular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfra­ge­for­mular inklusive der von Ihnen dort angege­benen Kontakt­daten (Vorname, Nachname, Firma (optional), Straße und Hausnummer (optional), Postleitzahl (optional), Stadt (optional), E-Mail-Adresse) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fragen bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwil­ligung weiter. Nach spätestens drei Monaten werden Ihre Daten automatisch aus dem System gelöscht. Zur Absicherung des Kontaktformulars gegen SPAM wird das Google-Tool "Google reCAPTCHA" verwendet. Damit soll überprüft werden, ob die Dateneingabe durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Die bei der Analyse erfassten Daten (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Webseitenbesuchers, getätigte Mausbewegungen) werden an Google weitergeleitet.

WebFonts

Unsere Webseite nutzt zur Darstellung von Schriftarten so genannte WebFonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt der Browser die benötigten Fonts in den Cache. Aus diesem Grund nimmt der Browser eine Verbindung zu Google Servern auf, wodurch Google Kenntnis darüber erlangt, dass über die IP-Adresse die Webseite aufgerufen wurde.

ANSPRECHPARTNER