Presse
Startseite > Presse

Presse

23.06.2017

Arbeitgeberverband Gesamtmetall verabschiedet Hamburger Erklärung zur Bundestagswahl

Gesamtmetall hat bei seiner Mitgliederversammlung darüber beraten, welche politischen Entscheidungen zur Sicherung des Industriestandortes Deutschland nach der Bundestagswahl notwendig sind.

31.05.2017

"Von sozialer Diaspora kann hier wirklich nicht die Rede sein"

Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger im Interview mit dem Redaktionsbüro Herholz-Buchsteiner zu den Themen Bundestagswahl, Trump und der Lage der M+E-Industrie

24.05.2017

"Ausgewogener Kompromiss, von dem alle profitieren können"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander zur Einigung beim Betriebsrentenstärkungsgesetz ...

16.05.2017

Arbeitszeitregelungen in einer ausgewogenen Balance halten

Gesamtmetall: Auch die Umfrage der IG Metall bestätigt die große Zufriedenheit der Beschäftigten mit den Arbeitszeitregelungen in der deutschen Metall- und Elektro-Industrie.

12.05.2017

"Ziel der Haushaltspolitik darf nicht der Kauf von Wählerstimmen sein"

Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger zum Thema Steuersenkungen gegenüber der Heilbronner Stimme

10.05.2017

Neuer Rekord bei MINT-Lücke: 237.500 fehlende Arbeitskräfte

Gemeinsame Pressemitteilung von BDA, BDI, Gesamtmetall und der Initiative "MINT Zukunft schaffen" zum MINT-Frühjahrsreport 2017...

05.05.2017

Zwang, Subventionen und auch Verbote sollen es richten

Gastbeitrag von Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander im Handelsblatt zur "Grünen Transformation" der Wirtschaft...

03.05.2017

Gesamtmetall veröffentlicht Vorschläge zur Bundestagswahl 2017

"Die nächste Bundesregierung muss mehr Wirtschaft wagen", fordert Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger. Die Politik müsse in der nächsten Legislaturperiode auf Wachstum, Investitionen und Innovationen setzen...

25.04.2017

Die IG Metall wehrt sich gegen Forderungen, die niemand erhoben hat

Gesamtmetall zur Beschäftigtenumfrage der IG Metall

22.04.2017

"Wir brauchen eine Wachstumspolitik, um die industrielle Stärke zu bewahren"

Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger fordert in einem FAZ-Gastbeitrag mehr Wirtschaft wagen von der Politik

ANSPRECHPARTNER

Martin Leutz

Martin Leutz

Abteilungsleiter Kommunikation und Presse/Pressesprecher
Alexander Dennebaum, Stellvertretender Pressesprecher Gesamtmetall

Alexander Dennebaum

Stellvertretender Pressesprecher
Matthias Wellmann

Matthias Wellmann

Online und Social Media
Simone Sauer

Simone Sauer

Assistenz Kommunikation und Presse