Presse
Startseite > Presse

Presse

16.09.2019

"Klima ist ein wichtiges Thema, aber ohne Industrie geht gar nichts"

Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger in der Bild am Sonntag zur Klimadiskussion in Deutschland

10.09.2019

Konjunkturzahlen für Juli 2019: Auftragseingang und Produktion im Minus

Metall- und Elektro-Industrie bleibt weiterhin im Abschwung

10.09.2019

"Kein Grund zur Panik auf dem Arbeitsmarkt"

Wie die Metall- und Elektro-Industrie die Lage auf dem Arbeitsmarkt bewertet, erläutert der Chefökonom von Gesamtmetall, Michael Stahl, in der Südwest Presse

30.08.2019

"Nun müssen aber wirklich schnell Taten bei der Mittelstandsstrategie folgen."

Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger im Handelsblatt zur neuen Mittelstandsstrategie des Bundeswirtschaftsministers

28.08.2019

Exporte in der M+E-Industrie mit schwachem 1. Halbjahr 2019

Ausfuhren gingen um 0,9 Prozent auf 384 Milliarden Euro zurück, Vereinigtes Königreich erneut deutlich im Minus. Gesamtmetall-Chefvolkswirt Stahl: "Die M+E-Industrie bekommt die Schwäche der Weltwirtschaft zu spüren."...

22.08.2019

"Der Staat darf uns nicht auch noch mit höheren Sozialkosten in den Rücken fallen."

Gesamtmetall-Chefvolkswirt Dr. Michael Stahl im Handelsblatt über die steigenden Arbeitskosten in der M+E-Industrie:

13.08.2019

Kurzarbeit-Werkzeugkasten bereitstellen, Strukturwandel nicht verhindern

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander in der Neuen Osnabrücker Zeitung zu den Plänen des Bundesarbeitsministers bei der Kurzarbeit

12.08.2019

"Wir sollten darauf vorbereitet sein"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander im Gespräch mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland zur konjunkturellen Lage in der M+E-Industrie und der steigenden Kurzarbeit

08.08.2019

M+E-Konjunktur im zweiten Quartal 2019: "Die Rezession ist da"

Produktion mit deutlichem Minus, Auftragseingänge rückläufig. Gesamtmetall-Chefvolkswirt Dr. Michael Stahl: "Die Politik hat in den guten Jahren die Umverteilung und die Ausweitung der Sozialausgaben in den Mittelpunkt gestellt und wenig für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und des Standortes getan hat."...

23.07.2019

"Weil es um die Akzeptanz des Tarifsystems insgesamt geht"

Rainer Dulger, Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung über die Lohnpolitik der IG Metall – und welche Konsequenzen die Unternehmen seiner Industrie daraus ziehen könnten