Presse
Startseite > Presse

Presse

24.08.2018

"Rekordrücklage der Bundesagentur für Arbeit gehört nicht den Verteilungspolitikern"

Haltung des CDA-Vorsitzenden zum Beitragssatz der Bundesagentur für Arbeit wirkt wie Sehnsucht nach Planwirtschaft, kritisiert Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander.

21.08.2018

"Wir haben ein Riesenproblem beim Fachkräftemangel"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander im Radio-Interview mit SWR Aktuell zum Fachkräftemangel

18.08.2018

"Wir begrüßen, dass Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetz vorgelegt wurden"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander im Gespräch mit der Augsburger Allgemeinen zum Thema Fachkräftemangel und Zuwanderung

16.08.2018

"Jetzige Debatte um "Spurwechsel" im Asylrecht ist töricht"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander kritisiert die aktuelle Debatte und fordert eine sorgfältige Unterscheidung zwischen Asyl, Flucht und Fachkräftezuwanderung.

02.08.2018

Beitrag zur Arbeitslosenversicherung muss um 0,6 Prozentpunkte sinken!

Rekordrücklagen der Bundesagentur für Arbeit würden auch in einer Krise wie 2008/2009 reichen, erklärte Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander.

01.08.2018

Metall- und Elektro-Industrie startet mit modernisierten Berufen ins neue Ausbildungsjahr

Die Unternehmen bilden künftig ihren Fachkräftenachwuchs in elf modernisierten industriellen Metall- und Elektroberufen aus.

31.07.2018

"Absurde Situation"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander fordert in der BILD ein Fachkräftezuwanderungsgesetz

09.07.2018

"Wir müssen dringend Fachkräfte nach Deutschland holen"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander zum geplanten Zuwanderungsgesetz in der FAZ:

05.07.2018

"IWF-Empfehlungen widersprechen Festlegungen des Koalitionsvertrages diametral"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander zu den Mahnungen des IWF in seinem neuen Jahresbericht für Deutschland

02.07.2018

Schauen Sie sich unser Land noch mal gut an.

Warum Deutschland die ökonomisch besten Jahre erlebt und warum das nicht so bleiben wird, erläutert Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger in einem FOCUS-Gastbeitrag.