Presse
Startseite > Presse

Presse

07.06.2019

11-Punkte-Plan zur Stärkung der Automobilindustrie im Transformationsprozess

Oberster Grundsatz ist Technologieoffenheit: Metallarbeitgeberverbände legen Grundsatzpapier zur Zukunft des Automobilstandorts Deutschland vor

05.06.2019

"Unternehmen deutlich von Kosten entlasten"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander zum IG-Metall-Transformationsatlas gegenüber der dpa

22.05.2019

Gesamtmetall begrüßt Entscheidung zur steuerlichen Forschungsförderung

"Innovationen sind der Schlüssel für internationale Wettbewerbsfähigkeit und sichern Arbeitsplätze. Forschungsförderung ist ein Arbeitsplatzmotor", erklärte Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger...

22.05.2019

Gespräche zur Angleichung der Arbeitsbedingungen in den neuen Bundesländern fortgesetzt

Ein fünfter Gesprächstermin wurde für den 11. Juni 2019 in Schwerin vereinbart.

22.05.2019

Wolfram Hatz zum Vizepräsidenten von Gesamtmetall gewählt

Der 58-Jährige ist seit dem 12.04.2019 Präsident der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm und übernimmt diese Funktion von seinem Vorgänger, dem bisherigen bayme vbm Präsidenten Alfred Gaffal.

16.05.2019

Gesamtmetall lässt Europa über Berlin leuchten

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektro-Industrie werben mit einer symbolträchtigen Lichtinstallation für die Teilnahme an der Europawahl: Der WELT-Ballon in Berlin wurde zu einer hell erleuchteten Europafahne umgestaltet.

15.05.2019

Neue Fortbildungsbezeichnungen führen zu Unsicherheiten und Missverständnissen

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander zur beschlossenen Modernisierung des Berufsbildungsgesetzes

14.05.2019

"Diese Entscheidung geht in die völlig falsche Richtung"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander zur heutigen Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zur Erfassung der Arbeitszeit

13.05.2019

Ohne Autoindustrie kein Wohlstand

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander fordert im Tagesspiegel Technologieneutralität in der Verkehrs-, Klima- und Industriepolitik

10.05.2019

Bilanz des ersten Quartals: Metall- und Elektro-Industrie bleibt rezessionsgefährdet

Gesamtmetall-Chefvolkswirt Dr. Michael Stahl: "In diesen Zahlen spiegelt sich die Verunsicherung der M+E-Unternehmen durch äußere und innere Faktoren wider."...