Presse
Startseite > Presse

Presse

11.05.2018

"Das ist ein reines Schönwetterprogramm."

Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger im Interview mit der WELT zu den Vorhaben der Bundesregierung in der Arbeits- und Sozialpolitik

03.05.2018

Rente braucht langfristige Finanzierbarkeit und Generationengerechtigkeit

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander zur Ankündigung der Einsetzung der Rentenkommission

20.04.2018

"Der IG-Metall-Vorsitzende verbreitet Angstpropaganda"

Zu den Aussagen des 1. Vorsitzenden der IG Metall, Jörg Hofmann, in der "Augsburger Allgemeinen" zum Thema Aus- und Weiterbildung erklärt Oliver Zander, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall:...

19.04.2018

"Gemeinsam einen Weg finden, auch junge Frauen stärker für technische Berufe zu gewinnen"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander gegenüber der dpa zum Vorhaben der Bildungsministerin Anja Karliczek, die duale Ausbildung zu stärken

16.04.2018

"Rentengeschenke zu Lasten der jüngeren Generationen"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander kritisiert im Handelsblatt die Rentenpolitik der Bundesregierung

04.04.2018

"Macron verhält sich völlig uneuropäisch"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander zur EU-Entsenderichtlinie in der BILD-Zeitung

15.03.2018

Metall- und Elektroberufe werden digital – Modernisierung der Ausbildung auf den Weg gebracht

Gemeinsame Pressemitteilung von Gesamtmetall, IG Metall, VDMA und ZVEI

09.03.2018

"Das Scheiternlassen von TTIP war ein Riesenfehler."

Umsatz und Export auf Rekordhoch: M+E-Industrie zieht positive Bilanz für 2017

02.03.2018

"Veränderungen erfordern auch eine andere Arbeitsorganisation."

Gastbeitrag von Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger für die vdi-Nachrichten zur Arbeitswelt der Zukunft

14.02.2018

"Die soziale Marktwirtschaft tritt in den Hintergrund."

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander im Gespräch mit der Neuen Osnabrücker Zeitung zur Regierungsbildung in Berlin und dem Koalitionsvertrag