Presse
Startseite > Presse

Presse

20.09.2019

Tarifparteien stärkt man nicht, indem man sie überflüssig macht

Gesamtmetall zum "Zukunftsdialog" des Arbeitsministers...

16.09.2019

"Klima ist ein wichtiges Thema, aber ohne Industrie geht gar nichts"

Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger in der Bild am Sonntag zur Klimadiskussion in Deutschland

10.09.2019

Konjunkturzahlen für Juli 2019: Auftragseingang und Produktion im Minus

Metall- und Elektro-Industrie bleibt weiterhin im Abschwung

10.09.2019

"Kein Grund zur Panik auf dem Arbeitsmarkt"

Wie die Metall- und Elektro-Industrie die Lage auf dem Arbeitsmarkt bewertet, erläutert der Chefökonom von Gesamtmetall, Michael Stahl, in der Südwest Presse

30.08.2019

"Nun müssen aber wirklich schnell Taten bei der Mittelstandsstrategie folgen."

Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger im Handelsblatt zur neuen Mittelstandsstrategie des Bundeswirtschaftsministers

28.08.2019

Exporte in der M+E-Industrie mit schwachem 1. Halbjahr 2019

Ausfuhren gingen um 0,9 Prozent auf 384 Milliarden Euro zurück, Vereinigtes Königreich erneut deutlich im Minus. Gesamtmetall-Chefvolkswirt Stahl: "Die M+E-Industrie bekommt die Schwäche der Weltwirtschaft zu spüren."...

22.08.2019

"Der Staat darf uns nicht auch noch mit höheren Sozialkosten in den Rücken fallen."

Gesamtmetall-Chefvolkswirt Dr. Michael Stahl im Handelsblatt über die steigenden Arbeitskosten in der M+E-Industrie:

13.08.2019

Kurzarbeit-Werkzeugkasten bereitstellen, Strukturwandel nicht verhindern

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander in der Neuen Osnabrücker Zeitung zu den Plänen des Bundesarbeitsministers bei der Kurzarbeit

12.08.2019

"Wir sollten darauf vorbereitet sein"

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander im Gespräch mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland zur konjunkturellen Lage in der M+E-Industrie und der steigenden Kurzarbeit

08.08.2019

M+E-Konjunktur im zweiten Quartal 2019: "Die Rezession ist da"

Produktion mit deutlichem Minus, Auftragseingänge rückläufig. Gesamtmetall-Chefvolkswirt Dr. Michael Stahl: "Die Politik hat in den guten Jahren die Umverteilung und die Ausweitung der Sozialausgaben in den Mittelpunkt gestellt und wenig für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und des Standortes getan hat."...