Tarifpolitik

Tarifpolitik

Tarifrunden

Seit der Finanzkrise 2008 sind die Löhne bei M+E um 31,1% gestiegen, die Produktivität aber nur um 4,3%. Durch diese auseinanderlaufende Schere bröckelt unser Standort massiv.

Ergebnisse der Tarifrunde 2020

Den Tarifpartnern in der Metall- und Elektro-Industrie ist nach einer leisen, aber natürlich von der Corona-Krise geprägten Tarifrunde 2020 am 19. März 2020 in Nordrhein-Westfalen ein der außergewöhnlich schwierigen Situation angemessener Tarifabschluss gelungen.

Tarifverträge

Kein Betrieb und keine Branche sind gleich: Mit dem Flächentarifvertrag müssen überbetriebliche Tarifnormen und betriebliche Notwendigkeiten in Einklang gebracht werden.

Pforzheimer Abkommen

Das "Pforzheimer Abkommen" von 2004 hat sich als Meilenstein der Tarifgeschichte erwiesen.

Tarifautonomie

Die Tarifautonomie in der Bundesrepublik Deutschland beruht auf dem Grundgesetz (Art. 9, 3) und dem Tarifvertragsgesetz. Dieses regelt, was ein Tarifvertrag ist und wer einen abschließen kann.

Stinnes-Legien-Abkommen

November 1918: Es sind Tage, in denen Geschichte geschrieben wird – Ein wegweisendes Abkommen wird vorbereiten, dessen Wirkung bis zum heutigen Tag zu spüren ist.